Curriculum Vitae

1987 Lehrabschlussprüfung zum Zahntechniker

1989 Studienberechtigungsprüfung

1989 Medizinstudium an der Universität Graz und Wien

1996 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde mit Dissertation an der Universität Wien für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

1997 Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien

2000 Facharztdiplom für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Promotion zum Doktor der Zahnheilkunde

2000 Turnusarzt in Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Allgemeinem Krankenhaus der Stadt Linz

2004 Facharztdiplom für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2004 Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III. (vormals AKh)

2006 bis 2008 Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik

2008 Wahlarztordination für Mund-, Kiefer- u. Gesichtschirurgie

2008 bis 2012 Präsident der Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik

2012 bis 2016 Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik

2016 Übersiedlung in die neue Ordination

2017 Wahlarzt für Mund-, Kiefer- u. Gesichtschirurgie,
Belegarzt in der Privatklinik Döbling

wissenschaftliche Gesellschaften

  • Ehrenmitglied der Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie
  • Member of the International Team for Implantology
  • Member of the European Federation of Periodontology
  • Member of the Rhinoplasty Society of Europe

Weiterbildung

  • Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland
Logo Dr. Hubert Ofner